Home


Termine


Jugend


Mannschaften


Berichte


Erfolge


Verwaltung


Schützenheim


Links


Download


Bilder


Gauschießen

  Jahresbericht 2011 - 2012

16.9.2011 Jahreshauptversammlung
 Anwesend: 43 Mitglieder, davon sind 
 32 stimmberechtigt. (18. Lebensjahr vollendet)
Der Verein hat aktuell 194 Mitglieder, und somit 2 mehr als letztes Jahr.
Wichtigster Punkt war in diesem Jahr die Vorstandswahl. Unter dem Wahlführer Josef Stanglmeir, der zusammen mit dem Wahlhelfer Maximilian Penzkofer die Wahl durchführte, wurde folgende Vorstandschaft gewählt:

 

Posten

Gewählt

1. Vorstand

Helmut Burglechner

2. Vorstand

Maria Hörger (geb. Meidinger)

1. Schriftführer

Hubert Bösl

2. Schriftführer

Marion Größlhuber

1. Kassier

Christian Haidl

2. Kassier

Tanja Meidinger

1. Sportleiter

Ludwig Häuser

2. Sportleiter

Andreas Eder

1. Jugendleiter

Rosmarie Di Maio (geb. Stanglmeir)

2. Jugendleiter

Reiner Zimmer

3. Jugendleiter

Sabrina Kreutzer

Waffenwart

Sebastian Lainer

Fahne

Hubert Bösl

Christian Meidinger

Richard Groitl

Andreas Hilz

Marco DiMaio

Kassenprüfer

Rita Bösl

Maria Häuser



Der langjährige 2. Schützenmeister Werner Rottenfußer konnte sich aufgrund seiner Krankheit leider nicht mehr zur Wahl stellen lassen.

 

 

23.09.2011 Anfangsschießen
Wie bereits seit einigen Jahren üblich, wurde die JHV und das Anfangsschießen bereits im September durchgeführt, damit die Rundenwettkampfsmannschaften noch 3-4 Schießabende vor dem ersten Rundenwettkampf haben.

 

26.11.2011 Beerdigung Werner Rottenfußer
Am 22.11.2011 verstarb unser Schützenbruder Werner Rottenfußer nach langer Krankheit. Er hat solange es Ihm möglich war am Vereinsleben teilgenommen. Am Freitag Abend war ein Rosenkranz in der Alten Neufahrner Kirche. Bei der Beerdigung selbst waren sehr viele Vereinsmitglieder anwesend. Auch die Fahnenabordnung und die meisten Mitglieder der Vorstandschaft erweisen Werner die letzte Ehre. Wir werden Ihn immer als einen freundlichen und hilfsbereiten Schützenbruder in Erinnerung halten, der viel für den Verein getan hat.


26.11.2011 Christkindlmarkt Mintraching
Aufgrund der Beerdigung von Werner Rottenfußer haben die Isarschützen in diesem Jahr nicht am Christkindlmarkt teilgenommen. Die Landfrauen waren so freundlich, und haben die Plätzchen der Schützen in Ihrem Stand mit verkauft.



9.12.2011 Königsschießen
Das Königsschießen wurde kurzfristig verschoben, da am geplanten Abend der Rosenkranz für unseren Schützenbruders Werner Rottenfußer abgehalten wurde.
In diesem Jahr waren 77 Schützen und Schützinnen beim Königsschießen anwesend.  Bei den Erwachsenen haben 28 geschossen, bei der Jugend waren es sogar 39. Bei den Lichtis nahmen 6 am Wettkampf teil.
Die Verteilung der Platzierungen war in diesem Jahr recht gut gemischt zwischen Luftpistole und Luftgewehr, sowie zwischen männlich und weiblich. Im Gegensatz zu den Vorjahren haben es die Jugendlichen nicht geschafft, die Erwachsenen im Ergebnis abzuhängen. Dafür wunde heuer zum ersten Mal die von Hubert Bösl gestiftete Jugendkönigskette überreicht. Maria Hörger hat für diese eine eigene Tasche gefertigt.
Besonders möchten sich die Isarschützen bei den Spendern des Rehessens Bedanken. Der Jagdpächter Anzi und die Familie Bösl haben zusammen 12 KG Reh gespendet, das von der Familie Maisberger inklusive der kostenlosen Beilagen hervorragend zubereitet wurde.
Vor der Königsproklamation wurden dann auch noch einige Ehrungen vom Schützenmeister Helmut Burglechner überreicht.
Eduard Breitenfeld ist der 2. Schütze, der auf 60 jährige Vereinsmitgliedschaft bei den Isarschützen zurückblicken kann.
Alfons Manhart hat es immerhin schon auf 50 Jahre gebracht.
Karin Ebner, Rosa Stanglmeir und Sebastian Größlhuber wurden für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.
 

 

Ergebnisse des Königsschießens

 

Erwachsene

Platz

Name

Teiler

1

Schwung Maria

11,0

2

Delang Christin

46,9

3

Haidl Christian

80,2

4

Meidinger Christian

89,2

5

Größlhuber Marion

91,8

   

Schüler / Jugend

Platz

Name

Teiler

1

Meyer Lisa

11,0

2

Friedrich Sissy

15,6

3

Rottenfußer Anna

16,3

4

Eckl Franz

20,1

5

Brunnenmayer Lisa

28,3

   

Lichtgewehr

Platz

Name

Punkte

1

Ebner Sabrina

85

2

Bille Jakob

77

3

Kutscher Amelie

58

4

Steinberger Johannes

Meidinger Vitus

Hilz Benjamin

21

8

6

 

20.01.2012 Sebastianstag
Nach dem Gottesdienst sind wir bei kaltem aber relativ trockenen Wetter zum Gasthof Maisberger gezogen. Nach einer musikalischen Einlage wurde das Ergebnis des Rathauspokals, der am 16. Januar in Giggenhausen durchgeführt wurde verkündet:

Platz Verein Ringe
1. Isarschützen Mintraching 932
2. Eintracht Giggenhausen 914
3. SG Massenhausen 911
4. Kleeblatt Neufahrn 897
5. Herz-Ass Neufahrn 840
6. Isaria Neufahrn 772

28/29.01.2012 Gaumeisterschaft LG / LG-3Stellung Schüler und Jugend in Mintraching
Da alle angetretenen 3-Stellungsschützen des Schützengaus aus Mintraching stammen, und auch bei den normalen Schüler / Jugend Wettkämpfen die Mintrachinger Beteiligung sehr hach war, wurden diese Disziplinen dieses Jahr in Mintraching ausgeschossen. Da viele Jugendliche bei der LP Meisterschaft in Echling wegen der Firmvorbereitung keine Zeit hatten, konnten diese kurzfristig ebenfalls am 29.1 in Mintraching schießen.

 

17.02.2012 Faschingsschießen
Das Schießen war an diesem Abend Nebensache. Es ging hauptsächlich um das gemütliche Beisammensein und die Faschingskrapfen.

 

25.02.2012 Osterbasteln
Auch diese Jahr mussten wieder Ostereier für das Osterschießen vorbereitet werden. Dieses Jahr konnten wir jedoch bereits auf 40 ausgeblasene Eier von Katharina Bösl zurückgreifen, was den Backen der anwesenden Erwachsenen sehr entgegen kam. Einige Eier wurden dennoch ausgeblasen. Daraus hat Rosi Stanglmeir einen leckeren Kuchen gebacken, der noch am selben Nachmittag verspeist wurde. Auch die Waffeln, die von Hubert und Reiner zubereitet wurden fanden reissenden Absatz.

 

30.03.2012 Osterschießen
Rosmarie Stanglmeir versucht nach der Geburt Ihres Sohnes wieder Ihrer Rolle als Jugendleiterin gerecht zu werden, und hat alle Preise für die Schüler und Jugendlichen organisiert. Um das Schießen selbts mussten sich noch Hubert und Reiner kümmern. Im Vordergrund stand natürlich wieder das Schießen auf die bemalten Ostereier. Um das Ganze noch etwas spannender zu machen wurde der Loswert mit dem Wert der Glücksscheibe verrechnet. Dieses Jahr waren wir beim Basteln so fleißig, dass sogar für die Erwachsenen noch Eier zum abschießen übrig geblieben sind.

 

5.04.2012 Beerdigung Berhard Weber
An diesem Tag mussten wir unser Ehrenmitglied Bernhard Weber, der am 2. April verstorben war, auf seinen letzten Weg begleiten. Durch eine Operation hatte er gehofft, noch einmal so fitt zu werden, dass er aktiv am Dorf- und Vereinsleben teilnehmen zu können. Leider war Ihm dies nicht vergönnt. Wir danken Ihm für seinen Einsatz für die Isarschützen, die er viele Jahre als Schützenmeister angeführt hat.

 

Schützenkönig 2011

Königsschießen

der Isarschützen Mintraching

9. Dezember 2011

 

Das Königsschießen wurde kurzfristig verschoben, da am geplanten Abend der Rosenkranz für unseren Schützenbruders Werner Rottenfußer abgehalten wurde.
In diesem Jahr waren 77 Schützen und Schützinnen beim Königsschießen anwesend.  Bei den Erwachsenen haben 28 geschossen, bei der Jugend waren es sogar 39. Bei den Lichtis nahmen 6 am Wettkampf teil.
Die Verteilung der Platzierungen war in diesem Jahr recht gut gemischt zwischen Luftpistole und Luftgewehr, sowie zwischen männlich und weiblich. Im Gegensatz zu den Vorjahren haben es die Jugendlichen nicht geschafft, die Erwachsenen im Ergebnis abzuhängen. Dafür wunde heuer zum ersten Mal die von Hubert Bösl gestiftete Jugendkönigskette überreicht. Maria Hörger hat für diese eine eigene Tasche gefertigt.
Besonders möchten sich die Isarschützen bei den Spendern des Rehessens Bedanken. Der Jagdpächter Anzi und die Familie Bösl haben zusammen 12 KG Reh gespendet, das von der Familie Maisberger inklusive der kostenlosen Beilagen hervorragend zubereitet wurde.
Vor der Königsproklamation wurden dann auch noch einige Ehrungen vom Schützenmeister Helmut Burglechner überreicht.
Eduard Breitenfeld ist der 2. Schütze, der auf 60 jährige Vereinsmitgliedschaft bei den Isarschützen zurückblicken kann.
Alfons Manhart hat es immerhin schon auf 50 Jahre gebracht.
Karin Ebner, Rosa Stanglmeir und Sebastian Größlhuber wurden für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt.
 

 

Ergebnisse des Königsschießens

 

Erwachsene

Platz

Name

Teiler

1

Schwung Maria

11,0

2

Delang Christin

46,9

3

Haidl Christian

80,2

4

Meidinger Christian

89,2

5

Größlhuber Marion

91,8

   

Schüler / Jugend

Platz

Name

Teiler

1

Meyer Lisa

11,0

2

Friedrich Sissy

15,6

3

Rottenfußer Anna

16,3

4

Eckl Franz

20,1

5

Brunnenmayer Lisa

28,3

   

Lichtgewehr

Platz

Name

Punkte

1

Ebner Sabrina

85

2

Bille Jakob

77

3

Kutscher Amelie

58

4

Steinberger Johannes

Meidinger Vitus

Hilz Benjamin

21

8

6