Home


Termine


Jugend


Mannschaften


Berichte


Erfolge


Verwaltung


Schützenheim


Links


Download


Bilder


Gauschießen

        Verein         Gau         Bezirk         Land         Bund

Deutsche Meisterschaft 2010
 

Es ist schon eine Leistung überhaupt bis zur Deutschen Meisterschaft zu kommen. In diesem Jahr haben die Schülerinnen der Isarschützen beim 3 Stellungs Wettbewerb jedoch ein überragendes Ergebnis abgeliefert und haben sich damit als Mannschaft den ersten Platz erkämpft. Die Mintrachinger Schützen sind hier aufgeführt, die kompletten Ergebnisse können unter http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/ abgerufen werden.

 

Luftgewehr Einzelwertung Schüler weiblich:

Platz

Startnr.

Name

Vorname

Verein

1.S

2.S

Summe

17

44

Lainer

Nicole

Isarschützen Mintraching

97

95

192

74

45

Zimmer

Christine

Isarschützen Mintraching

94

92

186

129

6152

Rottenfußer

Anna

Isarschützen Mintraching

88

91

179

 

Luftgewehr Mannschaftswertung Schüler:

Platz

Mannschaft

Summe

17

Isarschützen Mintraching

557

 

Luftgewehr 3 Stellung Mannschaftswertung Schüler:

Platz

Mannschaft

Summe

1

Isarschützen Mintraching

871

 

Luftgewehr 3 Stellung Schüler Einzelwertung:

Platz

Startnr.

Name

Vorname

Verein

1.S

2.S

3.S

Summe

8

6151

Größlhuber

Franziska

Isarschützen Mintraching

100

97

96

293

23

45

Zimmer

Christine

Isarschützen Mintraching

99

95

96

290

35

44

Lainer

Nicole

Isarschützen Mintraching

98

94

96

288

 

 

Luftgewehr Einzelwertung Jugend:

Platz

Startnr.

Name

Vorname

Verein

1.S

2.S

3.S

4.S

Summe

12

2968

Jäger

Beatrice

Isarschützen Mintraching

96

98

100

96

390

 

 


Deutsche Meisterschaft 2009

Früher Morgen und keine verschlafenen Augen? Hektische Betriebsamkeit herrscht  bei den Mädchen der Isarschützen Mintraching, Nervosität und ein flaues Gefühl in der Magengegend machen sich breit. Es geht zur Deutschen Meisterschaft für Luftgewehr.

Ein hohes Limit mussten sie auf der Bayerischen Meisterschaft schießen um sich zu qualifizieren, doch sechs Schülerinnen der Isarschützen Mintraching und des Leistungsvereines Isar Ilmtaler haben es geschafft.

 

Am Samstag 29.08.09 starten Christine Zimmer und Manuela Surak im Dreistellungs-Kampf. Jeweils 10 Schuss liegend, stehend und kniend.

 

Nach unglaublichen 100 Ringen im Liegen, 

 

und 96 Ringen im stehen ist Christine Zimmer auf dem Weg zur eigenen persönlichen Bestleistungen als das unfassbare passiert: Schuss Nummer 30, der letzte also in diesem Wettkampf löst sich aus Versehen und die Anzeige zeigt eine Null. Mit nur 84 anstelle der erhoffte 94 Ringen im kniend Wettkampf hat sie keine Chancen mehr auf eine gute Platzierung. Platz 72 wird es am Schluss, mit 10 Ringen mehr wäre Platz 14 drin gewesen. Manuela Surak erkämpft sich mit 285 Ringen den 45. Platz.

 

Am Sonntag sind die stehend Schützinnen an der Reihe. 20 Schuss sind bei den Schülern gefordert, also maximal 200 Ringe.

In der ersten Runde sind Beatrice Jäger (Oberbayrische Meisterin), Johanna Größlhuber und Sissy Friedrich an der Reihe. Beatrice hat sich ein hohes Ziel gesteckt, unter die ersten 10 sollte es schon gehen.

Nach der ersten Serie mit hervorragenden 97 Ringen, wagten Trainer und Zuschauer kaum noch zu atmen, würde sie dieses Ergebnis in der zweiten Serie halten können? Nach Schuss 18 steht Beatrice bei unglaublichen 176 Ringen.  Noch 2 Schuss und die Trainer wagen kaum noch hinzuschauen. Nach zwei Neuen ertönt donnernder Applaus: 194 Ringe werden es am Schluss! Persönliche Bestleistung der jungen Schützin. Doch dann ist erneutes Bangen angesagt, denn von Platz 4 bis Platz 8 haben alle  Schülerinnen dieses Ergebnis erzielt, nun kommt es auf die Serien und die Anzahl der Innenzehner an. Platz 8 der Deutschen Meisterschaft Luftgewehr wird es am Schluss für Beatrice Jäger, ein Top Ergebnis für die Schülerin der Isarschützen Mintraching.

 

 Mit der Mannschaft erzielen die drei Platz 25.

Von links nach rechts: Sissy Friedrich, Johanna Größlhuber, Beatrice Jäger

 

In der zweiten Runden treten Christine Zimmer, Nicole Lainer und Manuela Surak an.  Nach der Enttäuschung vom Samstag hatte sich Christine hier viel vorgenommen. Persönliche Bestleistung sollte es werden, wenn es schon gestern nicht damit geklappt hatte.

95 Ringe nach der ersten Serie und wieder steigt der Blutdruck der Trainer… wird sie die Nerven behalten? Ja! Mit weitern 95 Ringen und einer persönlichen Bestleitung von 190 Ringen schafft sie Platz 31 dieser Meisterschaft.

Von links nach rechts: Nicole Lainer, Manuela Surak, Christine Zimmer

 

Die Isarschützen Mintraching gratulieren ihren Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft zu den super Ergebnissen!